Smart Press

WIROP® SMART PRESS


Eigenschaften

Ausgestattet mit der neuesten Technologie (zum Beispiel: Radio Frequency Indentification (RFID).

Menügeführte Bedienungsanleitung für die korrekte Auswahl der Pressbacken und Presskraft.

optische und akustische Warnung, sobald die Pressbacken nicht korrekt installiert wurde, eine Öl-Überhitzung droht oder eine nicht ordnungsgemäße Bedienung erfolgt.

Digitale Anzeige der Öltemperatur und der gewählten Presskraft.

Benutzerfreundliche Bedienung (HMI). Einstellungen und Überwachung der Arbeitsgänge sind sehr einfach durchzuführen.

Durch die zusätzliche Überwachung der einzelnen Arbeitsschritte und Einstellungen wird ein optimales Arbeiten ermöglicht. Dieses ist einerseits sehr angenehm für die Benutzung der Presse, andererseits wird die Lebensdauer der einzelnen Komponenten verlängert.




Betriebsarten
Smart Mode automatische Erkennung der installierten Pressbacken und computergesteuerte Einstellung des notwendigen Presskraft.

Conventional Mode

Herkömmliche Einstellung oder manueller Modus. Die Presskraft wird
vom Benutzer eingestellt. Dieses ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Pressbacken verwendet werden, die nicht mit RFID-Chips ausgestattet sind.
Temperatur- und Pressbackensensor sind aber weiterhin aktiv und prüfen durchgehend. Falsch eingesetzte Pressbacken werden somit auch in dieser Einstellung angezeigt.




Hilfsmenü
  


Verpressungsanweisungen, -Tabellen und -Empfehlungen sind jederzeit über das Menü auf dem Display an der Maschine abrufbar.










Sensor
Die Number Sensor Der Pressbackensensor erkennt automatisch die installierte Pressbacke und wählt den empfohlenen Pressdruck.

Pressure Sensor Der Presskraft-Sensor steuert die optimale Verpressung mit ausreichendem Druck. Ein Über- oder Unterdruck wird somit verhindert. Außerdem erfolgt ein Hinweis, sobald der empfohlene Pressdruck überschritten wird.

Oil Temperature Sensor Der Temperatur-Sensor überwacht die Öltemperatur und gibt einen Hinweis, sobald die „normale“ Temperatur-Bandbreite überschritten wird.