Eigenschaften

Die Firma WIROP® hat das Bestreben, den höchsten Ansprüchen Ihrer Kunden zu entsprechen und Maschinen von ausgezeichneter Qualität zu produzieren. Langlebigkeit und eine hohe Produktqualität verbunden mit geringem Wartungsaufwand sind nicht nur Voraussetzung für zufriedene Kunden, sondern auf lange Sicht für unsere Kunden auch ein wirtschaftlicher Faktor.

▼ WIROP® verfügt über eine mehr als 38 jährige Erfahrung im Bereich der Pressenherstellung und Anwendung.

Durch die ständige Weiterentwicklung und Qualitätssicherung ist WIROP® in der Lage, nicht nur zuverlässige und langlebige Produkte herzustellen, sondern auch auf die Bedienerfreundlichkeit zu achten. Zum Beispiel sind die Pressen sehr leise und ermöglichen dem Benutzer ein „entspanntes“ Arbeiten.

Die speicherprogrammierbare Steuerung (auch PLC oder SPS genannt) unterstützt die Bedienerfreundlichkeit und ist seit Jahren Standard bei den Maschinen.


Die Maschinen sind ausgestattet mit einer Automatik und Manuell Bedienung. Der Benutzer hat die Wahl, welche Einstellung er jeweils verwenden möchte. Zusätzlich kann die Krafteinstellung, der Kolbenhub und die Rücklaufgeschwindigkeit individuell reguliert werden. Ein Fußschalter und Not-Aus-Schalter sind selbstverständlich auch Standard.

Durch die Anzeige an der Maschine wird ein Über- oder Unterpressen verhindert. Es wird dadurch eine entsprechende Presskrafteinstellung zur Klemmengröße vorgegeben.

Der Abstand zwischen den Pressbacken kann manuell eingestellt werden. Die „Wartezeit“ bis die Pressbacken komplett geöffnet oder geschlossen sind, kann somit verkürzt werden.

Die Presse kann immer auf zwei Arten bedient werden, per Fußschalter oder über das Bedienelement an der Presse.


Die Pressbacken sind fixiert nach der Installation und bewegen sich vertikal.

Die Pressbacken sind frei zugänglich und erlauben dem Bediener maximale Bewegungsfreiheit, auch bei großen Abmessungen.




Die Fertigung des Gusskörpers erfolgt in einem Stück und bietet dadurch eine höchst mögliche Qualität und Langlebigkeit.





Der Druckregler bietet dem Bediener einen hohen Komfort. Hier kann die optimale Krafteinstellung gewählt werden um eine optimale Verpressung durchzuführen.


Die drei Betriebsarten.
"MANU" = Manuell
"AUTO" = Automatik
"A.R." = automatischer Rücklauf

** "Automatik" : automatischer Vor- und Rücklauf. Zum Beispiel ideal für die Verpressung von Aluminiumklemmen.
** "Automatischer Rücklauf" : manueller Vorlauf und manuelle Verpressung durch Hand – oder Fußschalter bei automatischem Rücklauf. Dadurch ist schnelles und effektives Arbeiten möglich. Ideal für die Verpressung von Stahlklemmen.






Der zwei Säulen Werkzeughalter ermöglicht eine optimale Führung und Kraftverteilung und verhindert zum Beispiel das Drehen der Pressbacken.






Die Führungsschienen sind einfach in der Handhabung und halten die Pressbacken in optimaler Position während der Verpressung.






Der Rücklauffilter mit Statusanzeige ermöglicht eine einfache Kontrolle der Ölqualität. Hier kann man einfach ablesen, wann ein Ölwechsel nötig ist.





Langlebige Springfedern verriegeln die Pressbacken und ermöglichen eine einfache Installation.